Einflüsse

Oft werde ich nach Einflüssen und Vorbildern gefragt. Hier eine Liste von einflussreichen Persönlichkeiten, die allerdings nie gelebt haben. Manchmal sagt eine solche Liste mehr über jemand als 1000 Worte.  Ein jeder mag sich dazu und über mich denken, was er will. Die Reihenfolge ist keine Rangreihung, jeder von denen hatte zu anderer Zeit großen Einfluss. Und vollständig ist die Liste auch nicht. Irgendwann gibt es dann auch die Persönlichkeiten, die gelebt haben oder noch leben. Vielleicht.

1. Michel Vaillant, der schnellste Comic, der mich zu meiner Romanreihe „Speedkidzz“ inspiriert hat.

image_3526

2. Chingachgook, der letzte Mohikaner aus den Lederstrumpf-Erzählungen von James F. Cooper (ich habe sie nie gelesen, sondern wie gebannt vor der Verfilmung als ZDF-Vierteiler gesessen, 1969 oder so)

3. Der Ahoi-Brause-Seemann

4. Thomas Buddenbrook (meine Mutter schenkte mir die Buddenbrooks Weihnachten 1977 und es wurde das bedeutendste Buch meines bisherigen Lebens, ich habe es 17 Mal komplett gelesen und lese immer wieder darin herum)

5. Christkind

6. Kater Mikesch (in seiner Augsburger Puppenkisten-Ausführung im Fernsehen)

7. Geheimagent Lennet (Schneiderbuchserie der 60/70er Jahre, habe mir voriges Jahr die alten Originalausgaben wieder besorgt, heute grottig, damal der Himmel auf Erden oder unter der Bettdecke, wenn das Licht eigentlich schon aus war und die Taschenlampe herhalten musste)

IMG_4663

8. Sandmännchen

9. Knecht Rupprecht (ich habe mir als kleines Kind jedes Mal am Nikolaus-Tag fast in die Hose gemacht, denn der Nikolaus kam mit Knecht Rupprecht einem wahrhaft dunklem Gesellen ins Haus und ich war mir jedes Mal sicher, dass er mich in seinen Sack stecken und mitnehmen würde – das Sündenregister im dicken Buch von Sankt Nikolaus hätte gereicht!!!)

10. ein aufblasbarer Toblerone-Bär (mein erster und einziger Gewinn in einem Preisausschreiben, die Reise in die Schweiz gewann jemand anderes, heul)

11. Flipper (sofern der als Person gilt)

12. Sindbad (leider auch wieder in einer Filmfassung, nämlich mit Douglas Fairbanks Jr., der mal was mit Marlene Dietrich hatte, das Original-Plakat hat ein Freund für mich besorgt und es hängt bei mir in der Wohnung)

13. Das Lenor-Gewissen

14. Little Jo aus Bonanza

15. Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (Grimms Märchen)

Wer sind deine/Ihre einflussreichsten Persönlichkeiten, die nie gelebt haben! Schreibt mir!

Advertisements