frank maria reifenberg | erzählt geschichten

gelandet. hjg simmern.

Lesung aus dem Landeplatz der Engel am Herzog Johannes Gymnasium in Simmern/Hunsrück, zwei Gruppen mit jeweils über 150 Schülerinnen und Schülern. Es gab viele Fragen, neue und weniger neue. Ganz neu war die eines Schülers der 9. Klasse:… Weiterlesen

kopernikusschule. gelandet.

Lesungen mit und ohne den „Landeplatz der Engel“ bringen den Autor weit durch die deutschen Lande. Heute nach Freigericht, nahe Hanau. Zu Gast in der Kopernikusschule,  Europaschule, Gesamtschule, Riesenschule. Irgendwas um die 2500 Schüler, von denen ungefähr 250… Weiterlesen

nichts für schwache nerven. bild.

Jeder liest es ein bisschen anders. Das geht nicht nur dem „Landeplatz der Engel“ so. Die Bild-Zeitung meint, man brauche starke Nerven für das Buch und in mancherlei Hinsicht hat er Recht! Mit einem Buch wie dem dem… Weiterlesen

lesung: buch.08 – schweizer buch- und literaturfestival

Die Schweizer „buch.08“ hat mich eingeladen in diesem Jahr in Basel aus dem „Landeplatz der Engel“ zu lesen. Wer mich also mal live und in Farbe und gleich mehrdimensonal erleben will: am 15.11.2008, 15 Uhr im Jugendforum. Die… Weiterlesen

leseshow mit landeplatz. fett & kursiv.

fett & kursiv , die Leseshow im Kölner Wohnzimmertheater, bietet wie an jedem ersten Mittwoch im Monat spannende, witzige, traurige, aber auf jeden Fall bei fett & kursiv noch ungelesene Texte. Die neue Ausgabe der Leseshow am kommenden Mittwoch, den 03. September… Weiterlesen