frank maria reifenberg | erzählt geschichten

landeplatz für den katholischen kinder- und jugendbuchpreis nominiert.

Mit vierzehn anderen Titeln hat es der „Landeplatz der Engel“ auf die Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2009 geschafft. Der Preis wird jährlich von der Deutschen Bischofskonferenz verliehen und ist mit 5.000 Euro dotiert.  Aus der Liste der fünfzehn Nominierten wählt eine Jury Anfang März die Preisträgerin oder den Preisträger.

Zu den Kriterien für die Auswahl gehört, dass die Werke…

„(…) beispielhaft und altersgemäß christliche Lebenshaltungen verdeutlichen, religiöse Erfahrungen vermitteln und Glaubenswissen erschließen. Die ausgezeichneten Werke sollen das Zusammenleben von Gemeinschaften, Religionen und Kulturen fördern. Dabei muss die transzendente und damit religiöse Dimension erkennbar sein.“

Der „Landeplatz der Engel“ tut dies sicher auf eine sehr eigenwillige Art und es wird sich zeigen, ob Fabians Ideen von  den Engeln am Ende vor der Jury bestehen. Die komplette Empfehlungsliste 2009 (das nenn‘ ich mal Konkurrenz!):

Weiterlesen

LANDEPLATZ DER ENGEL für Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2009″ nominiert.

Mit vierzehn anderen Titeln hat es der „Landeplatz der Engel“ auf die Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2009 geschafft. Der Preis wird jährlich von der Deutschen Bischofskonferenz verliehen und ist mit 5.000 Euro dotiert. Aus der Liste der fünfzehn Nominierten wählt eine Jury Anfang März die Preisträgerin oder den Preisträger. Zu den Kriterien für die Auswahl gehört, dass die Werke…

„(…) beispielhaft und altersgemäß christliche Lebenshaltungen verdeutlichen, religiöse Erfahrungen vermitteln und Glaubenswissen erschließen. Die ausgezeichneten Werke sollen das Zusammenleben von Gemeinschaften, Religionen und Kulturen fördern. Dabei muss die transzendente und damit religiöse Dimension erkennbar sein.“

Der „Landeplatz der Engel“ tut dies sicher auf eine sehr eigenwillige Art und es wird sich zeigen, ob Fabians Ideen von den Engeln am Ende vor der Jury bestehen.

Die komplette Empfehlungsliste 2009 (das nenn‘ ich mal Konkurrenz!):

Guido Bottinga / Marije Tolman (Illustrationen): Eine Schwester aus heiterem Himmel. Cecilie Dressler Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg 2008

Gerda und Ulrich Harprath: Das Kinderbuch zum Gottesdienst. Verlag Sankt Michaelsbund, München 2008

Heinz Janisch / Helga Bansch (Illustrationen): Frau Friedrich. Verlag Jungbrunnen, Wien 2008

Heinz Janisch / Wolf Erlbruch (Illustrationen): Der König und das Meer. Sanssouci im Carl Hanser Verlag, München 2008

Françoise Legendre / Natali Fortier (Illustrationen): Orangen für Opa. Verlag Sauerländer GmbH, Düsseldorf 2008

Patricia McCormick: Verkauft. S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2008

Annette Mierswa / Stefanie Harjes (Illustrationen): Lola auf der Erbse. Tulipan Verlag, Berlin 2008

Blake Nelson: Paranoid Park. Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim – Basel 2008

Sally Nicholls: Wie man unsterblich wird – Jede Minute zählt. Carl Hanser Verlag, München 2008

Frank M. Reifenberg: Landeplatz der Engel. Thienemann Verlag GmbH, Stuttgart – Wien 2008

Jutta Richter: Der Anfang von allem. Carl Hanser Verlag, München 2008

Kathrin Schärer: Die Stadtmaus und die Landmaus. Verlag Sauerländer GmbH, Düsseldorf 2008

Anna Scott-Brown / Elena Gomez (Illustrationen): Schöpfungslied. Patmos Verlag GmbH & Co. KG, Düsseldorf 2008

Andreas Steinhöfel / Peter Schössow (Illustrationen): Rico, Oskar und die Tieferschatten. Carlsen Verlag GmbH, Hamburg 2008

Volker Ufertinger / Klaus Ensikat (Illustrationen): Warum sind Heilige heilig? Deutsche Verlags-Anstalt, München November 2007

Codewort Risiko: KAMPF IM EWIGEN EIS – Neuerscheinung Januar 2009

kampf9783522181501_rgb72dpi

Es ist schneidend kalt. Nur noch wenige Meter bis zum Schlitten. Da hört Nanuk plötzlich ein tiefes Knurren. Ein Eisbär! Das Raubtier kommt langsam auf ihn zu …

Hier Leseprobe herunterladen: Leseprobe

It’s Showtime, Nelli! – jetzt auch als TB bei Carlsen

Die turbulente Geschichte um Mick und Nelli und eine Theateraufführung mit Hindernissen und Folgen. Irrungen und Wirrungen und am Ende? Alle Happy! Jetzt neu als Taschenbuch im CARLSEN Verlag.

itsshowtimenellitbBei Amazon bestellen? Klick hier!

albertine goes china.

„Albertine und das Haus der tausend Wunder“ war der erste große Roman für Kinder, den ich zusammen mit einem Freund und Kollegen (Jan Strathmann) geschrieben habe. Das Buch soll verfilmt werden, es erschien in einer Sonderausgabe und wurde mit Unterstützung der S. Fischer Stiftung im Rahmen der Förderung deutscher Literatur in Russland übersetzt und bei Azbooka Publishing House in Sankt Petersburg herausgebracht. Nun können auch chinesische Kinder den Roman lesen, was mir wirklich besonderen Spaß bereitet. Mein Buch in einer Schrift, in der ich kein Wort verstehe! So sieht es aus:

albertine-china-2

Albertine büxt aus. Sie ist unterwegs zum Haus ihrer Großtante. Doch was Albertine dort erwartet, hätte sie sich niemals träumen lassen. Die Villa Wünschelberg trägt nämlich nicht umsonst den Beinamen „Haus der tausend Wunder“ …

Weiterlesen