Die Weltmeisterschaft kann kommen – neue Fußballgeschichten

Bald ist es soweit und die Fußballweltmeisterschaft  macht uns nach nur einem Pfiff allesamt zu Bundestrainern! Ihre Schatten wirft sie auch in den Buchhandlungen voraus – eigentlich wirft sie ihre Strahlen. Zwei Anthologien u. a. mit Geschichten von Frank Maria Reifenberg sind gerade neu erschienen. In beiden geht es (natürlich) um Reifenbergs Lieblingsfußballer: Lukas Podolski. Genauer gesagt, um das Pausenbrot des Nationalspielers in der einen und eine schmutzige Socke in der anderen.

„Sockenfoul mit Nachspiel“ in „Und Schuss! Und Tor!“, herausgegeben von Jürgen Hees, Gulliver TB im Beltz-Verlag, €6,95:

„Podolskis Pausenbrot“ in „Fußballspannung“, herausgegeben von Antonia Wehrhahn, Arena Liquid-Book, € 7,95

Advertisements